Suche

Kalender

Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30
Realschulabschlussprüfung in Deutsch
30.04.2014 - 30.04.2014
Realschulabschlussprüfung in Mathematik
06.05.2014 - 06.05.2014
Realschulabschlussprüfung in Englisch
08.05.2014 - 08.05.2014
Schullandheimaufenthalt der Klassen 7a und 7b
12.05.2014 - 16.05.2014

mit Herrn Wengert und Frau Unverzagt

Studienfahrt der Zehntklässler
19.05.2014 - 23.05.2014
.

Süßes und Spannendes für alle Sinne

Südwest Presse, 03.03.2010
Wie eine Wunderkerze funktioniert, ein gebackener Hase im Ofen die richtige Osterbräune bekommt und eine Mundschleimhautzelle unter dem Mikroskop aussieht, haben gestern rund 100 Viertklässler erfahren. Sie waren mit ihren Eltern zum Schnuppertag in die Realschule Ehingen gekommen.

SWP_2010.03.03 Süßes und Spannendes für alle Sinne

Kein Wunder, dass die Kerze brennt: Mit Schutzbrillen gingen die Viertklässler der Sache auf den Grund. Foto: Jirmann

Gleich am Eingang wurden sie von Lehrern mit Süßigkeiten in Empfang genommen und sodann von der Bläserklasse sechs musikalisch begrüßt. Rektor Paul Geiselhart erklärte, dass die Snickers, Mars, Haribo und Co. nicht nur zum Essen da seien, sondern dass sich die Kinder je nach Leckerbissen zur entsprechenden Gruppe gesellen sollten. Schülerpaten aus der neunten Klasse führten die Gruppen beim Rundgang durch die Schule an. Physiksaal, Orchesterraum, Schülerbücherei und vieles mehr konnten nicht nur besichtigt, sondern gleich im Probeunterricht getestet werden. Meist warteten kleine Aufgaben auf die Viertklässler. Beispielsweise durften sie im Chemiesaal mit Schutzbrillen eine brennende Wunderkerze genauer unter die Lupe nehmen. Viertklässler Heiko Leichtle betrachtete im Biosaal eine Zwiebelhaut unter dem Mikroskop. "Cool", sei es hier, meinte er. Für ihn "war schon immer klar", dass er an die Realschule gehen wird.

Noch unschlüssig zeigten sich Ellen Oßwald und Anne Hablitzel. Annes Bruder ist bereits am Gymnasium, sie schwankt noch zwischen Gymi und Realschule und will sich auch etwas an ihrer Freundin orientieren. "Ich weiß es aber auch noch nicht", sagte Ellen, die eine selbstgenähte Handtasche im Raum Textiles Werken bestaunte. Die Eltern erfuhren derweil Wissenswertes rund um den Schulbetrieb und durften dann ebenfalls die Schule erkunden.

(Erschienen: 03.03.2010)

Autor: Tamer Berber 03.03.2010; 14:31:01 Uhr - Dieser Artikel wurde bereits 1101 mal angesehen.


Zurck PDF Sie können diese Seite versenden/ empfehlen Druckversion dieser Seite Nach oben
.