Suche

Hilfreiche Netzwerkadressen

ML-Tipps

Unzählige wertvolle Tipps zur Windows-Musterlösung und Software von den Kollegen Martin Resch und Andreas Mayer.

Support-Netz

Die offizielle Adresse für die Musterlösung ("paedML").

Kalender

Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30
Realschulabschlussprüfung in Deutsch
30.04.2014 - 30.04.2014
Realschulabschlussprüfung in Mathematik
06.05.2014 - 06.05.2014
Realschulabschlussprüfung in Englisch
08.05.2014 - 08.05.2014
Schullandheimaufenthalt der Klassen 7a und 7b
12.05.2014 - 16.05.2014

mit Herrn Wengert und Frau Unverzagt

Studienfahrt der Zehntklässler
19.05.2014 - 23.05.2014
.

Ein "Mantel" für den Papagei

GUT1_LogoGUT_1 im Einsatz unter der Musterlösung:
Didaktisch/methodisch gesehen ist GUT_1 ein durchdachtes Lernprogramm, das gerne im Unterricht bei LRS und Legasthenie eingesetzt wird.
Die Software lässt sich Netzwerk basiert installieren. Sie bietet auch die Möglichkeit, Lernergebnisse der Schüler in einem beliebigen Verzeichnis abzuspeichern. Dennoch sind die Anpassungsmöglichkeiten nicht durchgehend so, wie wir sie uns in der ML wünschen. Mit einem kleinen "Wrapper" (Mantel) lässt sich dieses kleine Manko leicht beheben.

GUT1_LogoDiese Veröffentlichung erfolgt mit freundlicher Genehmigung von "Computer und Lernen" (www.comundlern.de).

Die Netzwerkversion, die es seit 2006 gibt, ist schon deutlich besser als seine Vorgängerversionen. Eine aktuelle Version kann bei "Computer und Lernen" bestellt werden: http://www.comundlern.de/gut1/gut1.htm. Die downloadbare Demo ist damit nicht vergleichbar.

Aus Sicht von personalisierten Netzen, wie wir sie mit den Musterlösungsnetzen haben, sind die Anpassungsmöglichkeiten der Speicherpfade leider nicht konsequent umgesetzt worden:

  • Die Autoren der Software empfehlen manuelle Anpassungen der Berechtigungen in einem Netzwerkpfad. Das ist insofern ungünstig als es mit zuviel manueller Anpassung verbunden ist.

  • Besonders lästig ist aber die zweite Benutzerverwaltung samt Kennwort. Das ist ganz und gar nicht im Sinne der ML-Netze.

  • Natürlich kann man den Speicherpfad über die zentrale Ini-Datei auf den Homepfad leiten. Das hat dann aber den Nachteil, dass Wortschatzänderungen, die von Lehrern nachträglich gemacht werden, nicht automatisch Schüler ankommen.

  • Fazit: Das Programm bräuchte eine Differenzierung zwischen dem "Pfad des Lernstandes" und dem "Pfad der Lerneinstellung".

Die Autoren sind aber gar nicht weit weg von einer guten Lösung.

Dagegen ist die Lösung einer reinen Serverinstallation sehr gelungen, weil es clientseitig keinerlei Installation benötigt. Einzig eine Verknpüfung zum Programm ist nötig. Und das kann über das zentrale Profil bereitgestellt werden.

Hier finden Sie eine kleine "Wrapper"-Lösung, bei der ein vorgeschaltetes Script die o.g. Probleme umgeht und aufwändige Administrationen nicht nötig sind. Vielleicht ist es ja eine Anregung für die Autoren?

Ergänzung

Die aktuelle Version dieses Wrappers für GUT_1 (Stand om 05.02.08) händelt die Klassenkonfiguration leicht abgewandelt. Der nachfolgende Download funktioniert sowohl bei bei der Version von 2006 als auch bei der aktuellen.

Download:

Beschreibung und Installationsanleitung: Beschreibung und Anleitung (Größe: 144 kB; Downloads bisher: 926; Letzter Download am: 12.04.2014)

Download des "Wrapper-Scriptes": Wrapper-Script (Größe: 166 kB; Downloads bisher: 585; Letzter Download am: 16.04.2014) (Stand om 05.02.08)

Autor: Tamer Berber 12.08.2009; 12:12:45 Uhr - Dieser Artikel wurde bereits 3590 mal angesehen.


Kommentar von _Hinrich Prütz, GS Westerende am 10.07.2008; 20:19:57 Uhr

Kommentar zu Ein

Hallo und vielen Dank für die Idee mit dem Wrapper!
Leider bekomme ich nach der Installation (nach der sehr guten Anleitung) folgende Fehlermeldung:
Skript: K:\Programme\GUT_1\gut1_ml.vbs
Zeile: 75
Zeichen: 2
Fehler: Die angegebene Domäne ist nicht vorhanden oder es konnte keine Verbindung hergestellt werden.
Code: 8007054B
Quelle: (null)
Auf dem Server läuft die PädML 3.0 LINUX (!)

Gibt es einen Trick?
Vielen Dank im Voraus und freundliche Grüße

Hinrich Prütz
(H.Pruetz@gmx.net)

Kommentar von Tamer Berber am 10.07.2008; 22:44:21 Uhr

Kommentar zu Ein "Mantel" für den Papagei

Hallo Herr Prütz,
diese Lösung berücksichtigt die Windowslösung. Hier wird eine LDAP-Abfrage an den Windowsserver geschickt, um die Benutzerrolle (Lehrer/Schüler) zu ermitteln.
Im Falle von Linux müsste das Script umgebaut werden.

Das geht sicher, ist aber nicht so trivial. Mangels Linuxserver in meiner Umgebung kann ich leider nichts konkretes sagen.

Ich weiß aber, dass die Autoren sich diese Lösung noch genauer anschauen wollten, bevor sie die "Benutzerverwaltung" fertigstellen.
Vielleicht fragen Sie mal bei "Computer und Lernen" nach, wieweit eine neue Version ist.

Grüße aus Ehingen

Tamer Berber

Kommentar von _Hans-Otto Durst am 27.01.2009; 21:12:43 Uhr

Kommentar zu Ein

Sehr geehrter Herr Berber,

vielen Dank für Ihre Wrapper-Lösung. Leider bekomme ich nach der Installation folgende Fehlermeldung beim Einsatz an einem Windows-ML Client:

Skript: K:\GUT_1\gut_1ml.vbs
Zeile: 66
Zeichen: 2
Fehler: Die Datei wurde nicht gefunden.
Code: 800A0035
Quelle: Laufzeitfehler in Microsoft VBScript

Wo liegt der Fehler?

Mit freundlichem Grüßen

Hans-Otto Durst

Kommentar von Tamer Berber am 27.01.2009; 21:24:36 Uhr

Kommentar zu Ein

Lieber Herr Durst,

das Script überprüft, ob eine Configdatei aktuell ist oder ob es eine neue Vorgabe des Lehrers für die Klasse gibt. Diese Datei befindet sich unter H:\GUT_1\GUT1Data\Schuelerdateien\Klassenname\config.V12.

Ich vermute, dass Sie kein Laufwerk H: haben, wenn die Fehlermeldung kommt.

Grüße

Tamer Berber

Kommentar von _Bernd Leisinger am 28.01.2009; 23:41:17 Uhr

Kommentar zu Ein "Mantel" für den Papagei

Hallo Herr Berber,
es gelingt mir nicht, die Datei GUT1_ML.exe auf das Laufwerk Programme(K:) zu kopieren.
Ich habe bereits die Berechtigungen für JEDER auf Vollzugriff geändert. Das hilft aber nicht weiter.
Wir verwenden Windows Server 2003 und paedML 2.1.
Woran könnte das Problem liegen?
Für Ihre Bemühungen im Voraus herzlichen Dank.
Gruß
Bernd Leisinger
Hebelschule Schliengen

Kommentar von _Bernd Leisinger am 28.01.2009; 23:43:18 Uhr

Wrapper

hier noch meine E-Mail-Adresse:
belezu@gmx.de

Kommentar von _Bernd Leisinger am 02.02.2009; 23:57:35 Uhr

Installationsproblem

Hallo Herr Berber,
woran kann das liegen, dass ich bei der paedML 2.1 u. WIN Server 2003 Ihre GUT1_ML.EXE nicht auf das Programme K: Laufwerk kopieren kann? Sie wird einfach nicht angenommen.
Danke im Voraus.
Gruß
Bernd Leisinger

Kommentar von Tamer Berber am 03.02.2009; 09:20:15 Uhr

Re: Installationsproblem

Hallo Herr Leisinger,
bei mir ist es die selbe Umgebung. Also kann es daran nicht liegen. Was meinen Sie mit "nicht angenommen"? Die GUT1_ML.EXE wird einmal mit administrativen Rechten z.B. als PGMAdmin unter K:\GUT_1 abgelegt. Das geht natürlich auch auf dem Server als Administrator - dann halt auf D:\Apps\PGM.

Liebe Grüße

Kommentar von _Burger Torsten am 24.04.2009; 09:41:10 Uhr

Kommentar zu Ein

Hallo,
mit einer neuen ML und Client 2000 funktioniert Gut in der Version nur eingschränkt. Ich bekomme als Schueler folgende Fehlermeldung:
-11910: Cannot write data. CallmEditrecord first
OK
Kann mir jemand helfen
MFG
T.Burger Schloss Schule Karlsruhe

Kommentar von Tamer Berber am 24.04.2009; 12:22:33 Uhr

Kommentar zu Ein

Liebe/r Frau/Herr Burger,
bitte richten Sie solche Anfrage an winmuster - hier kann man Ihnen sicher weiterhelfen. Leider habe ich keine 2000-Clients, um hierauf antworten zu können. Geht es denn mit XP-Clients?

Kommentar von _Johannes Kübler am 01.12.2009; 17:08:07 Uhr

Kommentar zu Ein

unser Virenscanner "Norman Virus Control" erkennt die veränderte "GUT1_ML.exe" aus dem Paket als Trojaner. Ich kann da doch eine Ausnahme festlegen oder? Das ist nicht wirklich ein Trojaner?

Kommentar von Tamer Berber am 01.12.2009; 17:35:11 Uhr

Kommentar zu Ein "Mantel" für den Papagei

Ein Trojaner tarnt sich als etwas Nützliches und tut um im Hintergrund etwas böses.
Mein Tool tarnt sich nicht und tut nur GUTes.
Also in diesem Falle sollten Sie eine Ausnahme einrichten.

Kommentar zu Ein "Mantel" für den Papagei?

Kommentar schreiben:





Spam-Schutz

Aus Gründen der Sicherheit ist dieses Formular mit einem Schutz gegen unerwünschte E-Mails (Spam) versehen. Damit Sie dieses Formular absenden können, geben Sie bitte die folgenden Zeichen in der richtigen Reihenfolge ein.

Beispiel:
2. Zeichen: x; 1. Zeichen: 4; 3. Zeichen: s; ergibt "4xs"

1. Zeichen: b     3. Zeichen: 1     2. Zeichen: 4    


Zurck PDF Sie können diese Seite versenden/ empfehlen Druckversion dieser Seite Nach oben
.