.

Übungsprogramm zu "10-Fingersystem in 5 Stunden"

HERDT-Tastschreiben-Logo

Anleitung zur Verteilung im Schulnetz.

Ähnlich wie ATS bietet auch der Herdt-Verlag nun auch eine Methode für das beschleunigte Erlernen des 10-Finger-Systems an:http://10fingersystem.herdt.com/

Die Lernmethode von Herdt setzt dabei auch ein Übungsprogramm ein, das sinnvollerweise im Unterrichtsnetz zu verteilen ist.

Die Software gibt es derzeit in mehreren Formen zum kostenlosen Download hier:

  • Windows-Installer
  • Portable-Version für Windows (hilfreich als Mitgabe für die Schüler)
  • Weitere Pakete für MacOS, Linux und Debian-Package

Lizenzform für die Nutzung im Schulnetz

  • Der Download ist kostenlos.
  • Die Nutzung der Software ist an die Lizenznummer des gekauften Übungsbuchs gebunden, wenn man mehr als nur den unzureichenden Demobetrieb nutzen möchte.

Die derzeitige Lizenzform der Software ist eine Einzellizenz. Sprich, sie ist nur den Schülerinnen und Schülern gestattet, die auch eine Übungsheft erworben haben. In der Praxis heißt das, dass diese Benutzer jedesmal beim Start die Lizenznummer aus dem ÜBungsbuch eingeben müssen.

Dies ist für den Unterrichtseinsatz natürlich absolut untauglich.

Möchte man dies umgehen, kann wie unten beschrieben, mit dem Lizenzkey im Profil umgangen werden. Dabei muss jedoch aus lizenzrechtlichen Gründen dafür gesorgt werden, dass nur solche Klassen das Programm starten können, die auch das Übungsbuch erworben haben. Dies kann mit Berechtigungen auf das Verzeichnis des Installationsprogramm geschehen. Eine Anleitung dafür findet sich hier findet sich auf dem Lehrerfortbildungsserver:

"Schreibberechtigungen auf Dateien oder Ordner zuweisen"

Lt. Herdt soll ab Sommer 2010 eine Serverinstallation möglich sein. Vermutlich ist dann eine Schullizenz zu erwerben, damit auch solche Benutzer das Programm nutzen können, die kein Übungsbuch angeschafft haben.

Installation im Schulnetz

Leider liegt dem Download kein direkt verteilbares MSI-Paket bei.

Für die Installation im Schulnetz benötigen wir die Download-Version "Windows-Installer".

  1. Laden Sie sich das ZIP-Paket "Windows Installer" und entpacken Sie es an einem beliebigen Ort.
  2. Mit dem Repacker kann ohne Mühe ein MSI-Paket erzeugt und den Clients im Netz zugewiesen werden.
  3. Gegebenfalls sind zusätzlich NTFS-Berechtigungen auf das Programmverzeichnis per GPO vorzugeben. Siehe "Schreibberechtigungen auf Dateien oder Ordner zuweisen"
  4. Der erste Programmstart ist für das MSI-Paket unwichtig, da die Programm-Einstellungen profilgebunden sind.

Profileinstellungen für Schüler und Lehrer

Die folgenden Schritte sind jeweils als AProfLehrer und AProfSchuler durchzuführen:

  • Melden Sie sich an einem Client an, an dem Software installiert ist.
  • Starten Sie das Programm "10-Fingersystem in 5 Stunden" und geben Sie die Lizenznummer aus dem Lehrerhandbuch ein.
  • Damit die Lektionsstände nach der Abmeldung nicht verloren gehen, muss der Pfad auf H: angepasst werden.
    Eine Pfadänderung ist zwar in den Grundeinstellungen (Datei|Grundeinstellungen|Lernstatistik|Speicherpfad) möglich, aber das Programm verhält sich hier buggy:
    Wenn die versionabhängige Datenbankdatei (hier 10f5h.db) nicht schon an dem gewünschten Ziel vorhanden ist, lässt sich der Pfad nicht ändern.
    Vorgehensweise zur Abhilfe:
    • Beenden Sie das gestartete Programm.
    • Starten Sie danach den Regeditor (Start|Ausführen|regedit)
    • Navigieren Sie zu dem Pfad
      HKEY_CURRENT_USER\Software\HERDT\10-Fingersystem in 5 Stunden\database.
    • Doppelklicken Sie hier auf den Eintrag pathpro, um den Pfad für die Lektionsdatei vorzugeben.
    • Tragen Sie hier als Pfad H:/TastschreibenHerdt.db ein.

      Achtung: Verwenden Sie als Trennung nach dem Laufwerksbuchstaben kein "\" (Backslash), sondern ein "/" (normaler Schrägstrich).

  • Starten Sie das Programm erneut und prüfen Sie, ob in Ihrem Laufwerk H: eine Datei TastschreibenHerdt.db angelegt wurde. Falls nicht, prüfen Sie den Pfad, den Sie im Regeditor eingegeben haben.
  • Beenden Sie das Programm und melden Sie sich ab.

Nachdem Sie diese Schritte mit AProfLehrer und -Schueler erledigt haben, melden Sie sich als Administrator an und kopieren Sie die Profile mit der Schulkonsole.



 Autor: Tamer Berber -- 10.11.2011; 07:59:16 Uhr

Dieser Artikel wurde bereits 4633 mal angesehen. 



Kommentar zu Übungsprogramm zu

Kommentar von _Peter Durst am 09.11.2011; 22:35:57 Uhr

Super!
Vielen Dank für die Bereitstellung der Anleitung. Alle meine anderen Versuche sind kläglich gescheitert. In der Tat ist das Programm an einer Stelle etwas "buggy". Aber gut das ich auf diese Anleitung gestoßen bin.

Kommentar zu Übungsprogramm zu "10-Fingersystem in 5 Stunden"?

Kommentar schreiben:





Spam-Schutz

Aus Gründen der Sicherheit ist dieses Formular mit einem Schutz gegen unerwünschte E-Mails (Spam) versehen.

Damit Sie dieses Formular absenden können, geben Sie bitte die folgenden Zeichen in der richtigen Reihenfolge ein.

Beispiel:
2. Zeichen: x; 1. Zeichen: 4; 3. Zeichen: s; ergibt "4xs"

2. Zeichen: u; 3. Zeichen: q; 1. Zeichen: z;

 

Kalender

Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30 31
 Kalender  
Ferien Veranstaltungen Prüfungen
 

Schlussgottesdienst

30.07.2014   07:45
Mensa der Realschule Ehingen mit Frau Pfarrerin Lenz

Sommerferien

von: 31.07.2014   00:00
bis: 13.09.2014   24:00

Herbstferien

von: 27.10.2014   00:00
bis: 31.10.2014   24:00

Weihnachtsferien

von: 22.12.2014   00:00
bis: 06.01.2015   24:00