Suche

Hilfreiche Netzwerkadressen

ML-Tipps

Unzählige wertvolle Tipps zur Windows-Musterlösung und Software von den Kollegen Martin Resch und Andreas Mayer.

Support-Netz

Die offizielle Adresse für die Musterlösung ("paedML").

Kalender

Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30
Realschulabschlussprüfung in Deutsch
30.04.2014 - 30.04.2014
Realschulabschlussprüfung in Mathematik
06.05.2014 - 06.05.2014
Realschulabschlussprüfung in Englisch
08.05.2014 - 08.05.2014
Schullandheimaufenthalt der Klassen 7a und 7b
12.05.2014 - 16.05.2014

mit Herrn Wengert und Frau Unverzagt

Studienfahrt der Zehntklässler
19.05.2014 - 23.05.2014
.

Installation Encarta 2007

Die Installation von Encarta2007 benötigt einige Schritte. Letztlich lässt es sich aber sauber per GPO sauber verteilen.
  • Bitte per "setup /a" die DVD auf den Server (\\s1\pgmpacks$\Encarta2007) ablegen.
  • Zusätzlich manuell den Ordner LRNGESSL von der DVD auch in \\s1\pgmpacks$\Encarta2007 kopieren.
  • Encarta 2007 braucht DOTNET2. Es liegt in dem Ordner LRNGESSL.
    Starten Sie die darin die Datei DOTNETFX.EXE mit dem Parameter /c, um das MSI zu entpacken.
  • Dasselbe machen Sie mit dem Languagepack LANGPACK.EXE
  • Diese beiden entpackten MSIs sollten in separate Ordner in der Freigabe PGMPacks$ gelegt werden.

An die Clients zuzuweisen sind dann folgende Dinge:

  • die MSXML6.MSI im Ordner LRNGESSL
  • DotNet2 und das Languagepack
  • Dann noch Encarta selbst mit dem mitgelieferten MSI

Letzteres tut nur mit einer MST.

Die MST können Sie so erstellen, wie es in der SON-Anleitung für Encarta 2005 beschrieben ist. Auch die benötigten Reg-Einträge lassen sich mit den ORKTools in das MST importieren.

Autor: Tamer Berber 20.11.2006; 07:58:17 Uhr - Dieser Artikel wurde bereits 3795 mal angesehen.


Kommentar zu Installation Encarta 2007?

Kommentar schreiben:





Spam-Schutz

Aus Gründen der Sicherheit ist dieses Formular mit einem Schutz gegen unerwünschte E-Mails (Spam) versehen. Damit Sie dieses Formular absenden können, geben Sie bitte die folgenden Zeichen in der richtigen Reihenfolge ein.

Beispiel:
2. Zeichen: x; 1. Zeichen: 4; 3. Zeichen: s; ergibt "4xs"

2. Zeichen: s     1. Zeichen: j     3. Zeichen: s    


Zurck PDF Sie können diese Seite versenden/ empfehlen Druckversion dieser Seite Nach oben
.